Estrich » Begriffe / Abkürzungen
Begriffe / Abkürzungen

Estricharten:

CT - Zementestrich

CA - Calziumanhydritestrich (Gips)

CAF - Calziumanhydritfließestrich

SR - Kunstharzestrich

MA - Magniesiaestrich

 

Zementgüten:

CEM I - ist die Bezeichnung für einen Portlandzement, welcher optimal zur Estrichjerstellung geeignet ist

CEM II ... - ist die Bezeichnung eines Portlandzementes mit Füllstoffen. Die Füllstoffe sind teilweise ungeeignet für die Herstellung eines Zementmörtls, da diese die Festigkeit und/oder die Trocknung beiinflussen.

 

Dämmstoffarten:

EPS - expandierter Polysytrolschaum (weiße Ware)

XPS - extrudierter Polystyrolschaum (bekannt als Styrodur - was allerdings nur eine Produktlinie des Dämmstoffherstellers ISOVER ist)

PUR - Polyurethanschaum, welcher zur Herstellung sehr hochwertiges Dämmstoffe mit guten Dämmeigenschaften verwendet wird

Tackerplatte - eine Trittschalldämmung, welche werkseitig zur Aufnahme der Fußbodenheizungsschlangen mit einer Rasterfolie beklebt ist

 

Abkürzungen aus den Planunterlagen:

OKFF - Oberkante fertiger Fußboden

OKE - Oberkante fertiger Estrich

 

Sonstiges:

WLG - Wärmeleitfähigkeitsgruppe, welche die einzelnen Dämmstoff in "Klassen" mit unterschiedlich guten Wärmedämmeigenschaften einteilt

» zurück